Buchvorstellung: TEENAGE MUTANT NINJA TURTLES Bd. 2 – Alte Feinde, neue Feinde (Panini)

Image

Hell O,

heute aus gegebenem Anlass mal wieder eine Buchvorstellung.

Ich möchte euch die neue Turtles Serie von IDW ans Herz legen. Auf deutsch wird sie von Panini Comics verlegt und letzte Woche ist bereits der 2. Paperback mit dem Titel „ALTE FEINDE, NEUE FEINDE“ erschienen.

Zuerst einmal der Klappentext des 108 Seiten starken Paperbacks:

Endlich sind Leonardo, Donatello, Michelangelo und Raphael wieder vereint. Doch neuer Ärger ist vorprogrammiert! Denn nicht nur Casey Jones und April O’Neil treffen sich. Old Hob findet in Baxter Stockman außerdem einen Verbündeten im Kampf gegen die Teenage Mutant Ninja Turtles, und mit Krang betritt ein weiterer brandgefährlicher Feind die Bühne …

„Jeder Band ist eine Freude!“ — ign.com

Die neue Turtles Serie ist keine Fortsetzung der Original Mirage Comics oder der Kinderserie von Archie Comics. Es ist gewissermaßen ein Reboot. Kevin Eastman, der Miterfinder der Turtles arbeitet selbst als Autor an der neuen Serie und steuert hier und da ein Variant Cover bei.

Diese neue Turtles Serie bedient sich sowohl an Elementen der klassischen Schwarz weiß Serie (Baxter Stockmann, der „böse“ Wissenschaftler), als auch der Archie Serie (Krang) und dürfte somit sowohl Original Fans, sowie Fans der Zeichentrickserie ansprechen. Allerdings wird das ganze in einer neuen Entstehungsgeschichte und mit einem neuen Erzfeind (Old Hoob, eine mit den Turtles mutierte Straßenkatze) verpackt. … und auch der Shredder hatte schon seinen ersten Auftritt, wenn auch nur in einer Rückblende.

Die Zeichnungen von Dan Duncan sind mit Sicherheit gewöhnungsbedürftig, fehlende Dynamik kann man ihm aber definitiv nicht vorwerfen. Mir persönlich gefällt seine Umsetzung der Turtles sehr gut. Die Koloration ist nicht auf Hochglanz poliert, sondern eher verwaschen und dirty, was der Grundstimmung der Serie nur gut tut.

Ich als „alter“ Ninja Turtles Fan war sehr skeptisch, was die Neue Serie angeht, wurde aber vollends überzeut.

Abschließen möchte ich mit einer Verkaufsfloskel von Marvel Comics, die in den 90er bei mindestens 20 Heften pro Monat verwendet wurde:

„Wenn Ihr diese Jahr nur ein Comic kaufen könnt, sollte es dieses sein!“

Schaut mal rein – es lohnt sich!

Euer Team O!

Advertisements

Ein Gedanke zu “Buchvorstellung: TEENAGE MUTANT NINJA TURTLES Bd. 2 – Alte Feinde, neue Feinde (Panini)

  1. Hallo alle zusammen! Ich wollte mal nachfragen, ob jemand Interesse daran hat, sein Teenage Mutant Ninja turtels Alte Feinde Neue Feinde Comic zu verkaufen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s