OMEGA 72: ENDE

72

Hell O,

das war sie also – die allerletzte Folge OMEGA.

Natürlich habe ich hiermit ein Hintertürchen offen gelassen, falls mich irgendwann die Lust überkommene sollte, eine Fortsetzung zu schreiben.

Geplant ist das jedenfalls aktuell nicht.

Auf jeden Fall VIELEN DANK FÜR’S LESEN!

Habt einen tollen Sommer und schaut ab und zu mal rein.

Im Herbst/Winter gibt es mit KINDERSPIEL666 die nächste Fortsetzungsgeschichte.

Bis demnächst.

Euer Teamo!

OMEGA 71: Survivors

71

Hell O,

hiermit wären wir am Ende angelangt.

Es gibt sogar drei Überlebende – also ein klassisches Happy End!

Nächste Woche gibt es zum endgültigen Abschluss noch eine Epilog-Seite, die eventuell noch einige offenen Fragen beantwortet.

Damit geht meine erste längere Geschichte zu Ende und ich würde mich über Kritik und Feedback jeder Art freuen.

Also kommentiert gerne, wenn ihr Lust habt.

Die nächste längere Geschichte ist gerade in der Entstehung, jedoch möchte ich diesmal die von Omega bekannte, wechselhafte Qualität vermeiden.

Deshalb gönne ich mir zur Vorbereitung eine Pause von den regelmäßigen Veröffentlichungen und werde dann ab Herbst/Winter mit einem cartoonigerem Strich die Endzeit-Geschichte

LOGO2

mit den

NINJA-AFFEN LOGO

veröffentlichen.

Bis dahin ist hier natürlich nicht komplette Funkstille. Wie gewohnt werde ich nach Möglichkeit bei Schloggers Comic-Collab mitmachen und auch so etwas posten, wenn mir danach ist.

Ich wünsche euch allen einen schönen Sommer. Haut rein!

Euer Teamo!

OMEGA 70: GESPALTENE PERSÖNLICHKEIT!

70

Hell O,

Jims mutiertes Gehirn kann sich scheinbar nicht für eine Seite entscheiden. Wird Mark diese Situation überleben?

Findet es heraus – nächste Woche bei der vorletzten Ausgabe von OMEGA!

Bis dann.

Euer Teamo.

OMEGA 69: Among the dead we will rise

69

Hell O,

es geht auf den Endspurt zu. Viele sind gefallen. Mark und Darla und Jim leben noch, aber Darla kann sich aufgrund Ihrer Programmierung nicht bewegen.

Wer auf ein Happy Ende gewartet hat, lag leider falsch.

Mal sehen, wie es endet.

Bis nächsten Samstag.

Euer Teamo

OMEGA 68: auch Helden können bluten

68

Hell O,

es sieht nach einem bösen Ende für Team Omega aus. Für alle anderen aber auch…

Ist dies das Ende für alle Beteiligten und ich verrate es euch einfach nur noch nicht?

Findet es heraus… und zwar nächste Woche, wenn es vielleicht gar keine Folge von OMEGA mehr gibt.

Bis dann.

Euer Teamo

OMEGA 67: Kill Em All

671

Hell O,

Mark ist vorerst gerettet und Darla hat ihn zusammen mit Tabitha und Riccardo ebenfalls auf den Felsen gebracht.

Leider hat das ihre Situation nur unwesentlich verbessert, da Jims mutiertes Gehirn nun auf Hochtouren läuft.

…und steht da nicht ein Fledermaus/Mensch-Hybrid? …und können die nicht fliegen? Auf Felsen und so?

Das  klingt nicht mal so gut.

Bis zum nächsten Mal.

Euer Teamo!

Bild

OMEGA 66: Guess who’s back

66

 

Hell O,

gerade als die Lage für Mark nicht schlechter sein könnte, taucht Ricardo wieder auf. Vor ein paar Ausgaben habt ihr ihn bereits versteckt hinter einem Felsen beim Bunker gesehen. Doch ist er psychisch wieder hergestellt? Die Tatsache, dass er Tabitha befreit hat, spricht eindeutig für ihn. Die Narben in seinem Gesicht eher weniger.

Doch jetzt müssen die Helden erstmal zurück auf Ihren gemütlichen Kleinen Felsen, zu Ihren Freunden.

Ich fürchte, dass wird noch böse Enden.

Bis dann!

Euer Teamo!

Bild

OMEGA 65: Felsen!

65

Hell O,

Team Omega schafft es nicht einmal zu den Jets. Es sind einfach zu viele Tiermenschen und sie sind überall. Doch wo is eigentlich Mark? Wie es aussieht, wurde er von etwas aus dem Kraftfeld gezogen. Wer oder was so stark ist, werdet ihr nächste Woche sehen.

Viele Späße und bis zum nächsten Mal.

Euer Teamo!

Bild

OMEGA 64: Flucht

64

Hell O,

es geht weiter im und um den Bunker der Animal League herum.

Viktor ist wieder ein Mensch, kann sich aber an alles erinnern und wird deshalb von Schuldgefühlen geplagt.

Angela ist immer noch ein Tiermensch und hat zudem die gesamte Animal League hinter sich. Das müssen wohl hunderte Tiermenschen sein (meint zumindest Darla). Vielleicht war diese direkte Konfrontation nicht gerade clever – aber zu spät.

Jim, Hans und Janine kommen auch gerade rechtzeitig, um auch vor der Animal League davon zu laufen.

Mal sehen, wie weit sie kommen…

Bis demnächst!

Euer Teamo!

Bild

OMEGA 63: Miststück

63Hell O,

der verbliebene Rest des Team Omega ist nach dem grausigen Leichenfund auch in Kham-e Zarak, beim Bunker der Animal League gelandet. … und auch das Chameleon ist soeben eingetroffen. Doch das passt Janine gar nicht.

Bis nächste Woche mit Mark, Darla, Canny, Viktor, Jim, Janine, Hans, dem Chameleon, Angela und und und…

Euer Teamo!

 

 

Bild

OMEGA 62: CHUNK!

62

Hell O,

nachdem die Lösung mit dem Gegenmittel eher nicht so funktioniert hat, muss Canny mal wieder den Tag retten. Das Ganze erfolgt natürlich, wie gewohnt, auf etwas brachiale Art und Weise.

Aber… scheinbar funktioniert es.

Bis nächsten Samstag.

Euer Teamo!

 

OMEGA 60: stumpfes Schädeltrauma

60

Hell O,

puh… Ricardo ist nicht aufgetaucht, aber leider die echte Kitty. Hans und Janine sind sichtlich schockiert. Nur den guten alten Jim lässt das irgendwie ziemlich kalt.

Nächstes Mal geht es weiter mit Darla, Mark und Canny im Bunker der Animal League.

Bis dann!

Euer Teamo!

OMEGA 59: Suchaktion

59

Hell O,

die Suchaktion von Jim, Hans und Janine war ein voller Erfolg.

Also zumindest haben Sie jemanden gefunden, der aber leider tot ist.

Handelt es sich bei der Leiche um Ricardo?

Man weiß es nicht!

Stay Tuned!

Bis nächsten Samstag!

Euer Teamo!

OMEGA 58: Beam me up, Canny!

58

Hell O,

Mark, Canny und Darla sind in Kham-e Zarak gelandet. Die Landung bei Mark war noch etwas holprig, vielleicht hätte er sich doch noch von Jim trainieren lassen sollen. Aber egal. Viel interessanter wäre es, zu wissen, wer der mysteriöse Fremde hinter dem Felsen ist.

Laufen unsere Helden geradewegs in eine Falle?

Stay tuned.

Nächste Woche geht es weiter… aber nicht in Kham-e Zarak.

Bis dann!

Euer Teamo!

OMEGA 55: Tabitha

55 Hell O und weiter im Text, es gibt also noch eine Gefangene aus dem Team Omega im Bunker der Animal League. … und Slacker ist ihr auch bereits begegnet (und zwar hier). Aber wieso hat Jim das vergessen? Seine Beweggründe werden bald näher durchleuchtet. Stay tuned. Euer Teamo!

OMEGA 54: Neulich beim Augenarzt (oder so)

54

Hell O,

Rückblenden-Alarm bei OMEGA.

Viktor wird schuppig und Jim drückt nochmal ein Auge zu.

Stay tuned – denn nichts ist wie es scheint. In dieser Geschichte gibt es sehr wohl Gut und Böse, aber schätzt Ihr die jeweiligen Charaktere richtig ein?

Findet es heraus.

Demnächst bei OMEGA!

Bis dann!

Euer Teamo

OMEGA 53: Du kannst den Anzug tragen, aber nicht verwenden!

53

HELL O,

es geht weiter mit OMEGA.

SLACKER trägt den CAPTAIN OMEGA Anzug und möchte sofort damit gegen VIKTOR los ziehen. Da Jim dies offensichtlich noch zu früh ist, erzählt er Mark eine lustige Anekdote aus seiner Jugend – oder sowas ähnliches. … und zwar nächsten Samstag.

Bis dann.

Euer Teamo!

OMEGA 52: WTF

52

Hell O und herzlich willkommen zur ersten Folge von OMEGA in 2015,

ich wünsche euch allen noch einen guten Start ins neue Jahr.

Flight-demons/Ricardos Schwester lebt also. Aber nicht so, wie er sich das wohl wünschen würde. Nein. Sie ist ein Tiermensch – und die Geliebte von Goanna/Victor. Wie das wohl weiter geht?

Bis zum nächsten Mal!

Euer Teamo!

OMEGA 51: RICARDO

51

Hell O und herzlich willkommen zur letzte Ausgabe Omega in diesem Jahr!

hier erfahrt Ihr, wie Ricardo/Flight-Demon zum Team Omega gestoßen ist. Mit OMEGA geht es am 10. Januar 2015 weiter. Bis dahin wünsche ich euch schon mal schöne Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Euer Teamo!

OMEGA 50: Angela!

50

Hell O und willkommen zurück bei OMEGA!

Ricardos Schwester heißt also Angela – soviel wissen wir jetzt schon mal.

Aber spielt sie auch eine Rolle für die weitere Handlung oder ist das nur wieder eine wahnsinnige Verwirrtaktik des Autors?

Die Antwort darauf gibt es auf jeden Fall nächste Woche … nicht! Aber ihr werdet erfahren, wie es Ricardo in Kham E-Zarak weiterhin erging.

Bis zum nächsten Mal.

Euer Teamo!

OMEGA 49: Flightdemons Schwester

49fertig

Hell O!

Auf Skull Island sind Jim, Janine und Mark jetzt also auch auf dem neuesten Stand.

Aber wer ist Ricardos Schwester?

Das erfahrt ihr nächste Woche… teilweise!

Bis dann!

Euer Teamo!

OMEGA 48: IMPLODING SUIT

48

Hell O,

mit gerade mal einer Woche Verspätung geht es mit OMEGA weiter. Heute mit einem Dialog zwischen Mark und Jim. Also wie in der Folge zuvor, nur das dieser Jim nichts von der Unterhaltung weiß, weil es ja sein Zukunfts-Ich war. Ihr könnt alle noch folgen? Gut.

Bis nächste Woche!

Euer Teamo!

Bild

OMEGA 47: Fadin‘ away

47

HELL O,

der JIM aus der Zukunft stirbt immer noch. Nebenbei lässt er dann noch so kleine Tipps fallen.

Der Captain Omega Anzug. Was mag das wohl sein?

Ihr wollt es wissen? Kein Problem. Demnächst in diesem Kino!

Bis dann!

Euer Teamo!

OMEGA 46: Doctor Goanna

46publish

Hell O und willkommen bei OMEGA!

Satte 15 Wochen musstet Ihr warten, bis Goanna heute wieder einen Auftritt hinlegen konnte. Das letzte Mal trat er in Folge 31 auf Skull Island in Erscheinung.

Heute hat er leider schlechte Nachrichten für die Menschheit. Sagte der Zukunfts-Jim nichts von H4 in der Trinkwasserversorgung?

Im Moment sollte die Animal League aber noch ausreichend mit dem Aufräumen von Leichenteilen beschäftigt sein.

Bis nächsten Samstag.

Euer Teamo!

OMEGA 45: Häutung

45

Hell O,

Ricardo/Flight-Demon sitzt also seit seiner Flucht in einer Höhle im Nirgendwo und ist immer noch vom Nervengas beeinflusst. Dieses treibt ihn soweit in den Wahnsinn, dass er sich sogar die Haut in Fetzen vom Leib reißt. Wird er das überleben? Wird er wieder normal? Antwort ist in beiden Fällen: Vielleicht!

Bis nächsten Samstag.

Euer Teamo!