hellDRAWeen 2 Printausgabe

Hey Leute,

bald ist die 2. Ausgabe von hellDRAWeen gedruckt erhältlich. 28 grandiose Comicseiten von 22 Künstlerinnen und Künstlern.

Für nur 4,00 Euro (+ 1,45 Porto) könnt ihr euch diesen Meilenstein der Horrorliteratur nach Hause holen.

Bei Interesse einfach eine Mail an: teamocomics@web.de

Oder ihr holt euch euer persönliches Exemplar auf dem Comicfestival in München. Dort habt ihr die Möglichkeit, es gleich von mehreren Künstlern signieren zu lassen.

Bis bald.

Euer Teamo 👻

Monster-Fränk with markers and ink (step by step)

Hey Leute,

der liebe Alice Wunder von meine Drogenpolitik hat mir den methaphorischen Fehdehandschuh ins Gesicht geworfen, weil ich noch nie einen Einblick in den Entscheidungsprozeß meiner Bilder gegeben habe.

Da mir ein Duell auf Leben und Tod zu streßig und wegrennen zu anstrengend ist, gibt es heute einen Monster-Fränk von Anfang bis Ende.

Zuerst gibt es die Bleistiftzeichnung (den bereits getuschten Teil denkt ihr euch bitte weg, der Tuschestift war einfach schneller als der Fotoapparat/das Smartphone).

Dann wird die ganze Zeichnung getuscht. Hiefür hab ich einen Pitt Artist Pen von Faber Castell in der Größe S verwendet. Funktioniert selbstverständlich auch mit Flüssigtusche und Pinsel oder anderen Tuschestiften (z. B. Pentel, Edding, Copic etc.)

Größere Schwarzflächen tusche ich mit einen Pitt Artist Brushpen, also mit Pinselspitze.

Anschließend radiere ich die Bleistiftzeichnung mit einem Piratenhaken weg. Alternativ geht auch ein Knetgummi-Radierer. Arrr!

Danach male ich das Gesicht in einer hellen Grundfarbe aus. Hierfür habe ich einen Rotbart Delta Twinmarker verwendet. Funktioniert je nach Vorliebe und Geldbeutel auch mit anderen alkoholbasierten Markern (Alpha, Copic etc.)

Mit einem dunkleren Marker setze ich die Schattierungen.

Das Gleiche passiert mit allen anderen Flächen (Narben, Augen Haare)

Um dem Bild etwas Tiefe zu verleihen, erstellen großartige Künstler ausgefeilte Hintergründe. Ebenso gehe ich vor. Ich habe mich für ein einfarbiges Violett entschieden 🙂

Mit einem weißen Tuschestift von Mitsubishi (gibt es auch von anderen Herstellern z. B. Faber Castell) setze ich die Highlights auf Nase, Ohren usw. Mit einem silbernen Metallic Marker von Staedler (gibt es natürlich auch von anderen Herstellern) coloriere ich die Metallleiter an Fränks Hals.

Um Fränk besser vom aufwändigen Hintergrund abzutrennen, umrande ich ihn mit einem golgenen Metallic Marker.

Normalerweise verwende ich dann noch Wasserfarben, Buntstifte und Acrylfarben, um schönere Übergänge zu erhalten und um mit meiner Flexibilität zu prahlen. Um das Bild nicht, wie sonst immer, zu ruinieren, hab ich das einfach mal gelassen und Fränk ist nach etwas Pommade im Haar fertig.

Von den Stiftherstellern wurde ich weder gezwungen, noch bezahlt. Sie wurden lediglich genannt, um zu zeigen, welche Stifte ich verwende. Deshalb habe ich, soweit mir bekannt, auch Alternativen benannt.

Wer jetzt Lust hat, selbst loszulegen, kann direkt anfangen.

Wer es einfach besser weiß und mir mitteilen möchte, dass meine Herangehensweise Mist ist, der tue dies bitte in den Kommentaren.

Bis bald.

Euer Teamo ✏

Monster-Fränk Polychromos on wood

Hey Leute,

heute gibt es einen Monster-Fränk mit Polychromos auf Holz.

Bis bald.

Euer Teamo 😁

—————————

Hey Guys,

today I have a Monster-Fränk mase with polychromos on wood for you.

See ya.

Teamo 😁

Ich bin käuflich 😁

Hey Leute,

damit ihr hinterher nicht sagen könnt, ihr habt von nichts gewusst:

Nach wie vor könnt ihr gedruckte Exemplare von:

MAKE A WISH

(dem 12h Comic mit Feen, Drachen und einem Sommercamp)

BLECHBART – VENDETTA AUF BEARD ISLAND

(der Bartpiraten Comic in Reimform mit Piraten, Ninja, Einhörnern, Superhelden, Feuergeistern)

hellDRAWeen1 – DIE PROTEINRIEGELVERSCHWÖRUNG

(Halloween-Collab-Comic mit über 20 ZeichnerInnen mit Zombies, Werwölfen, Ghouls)

käuflich erwerben.

In jedes Comic gibt es natürlich auch eine kleine Zeichnung nach Wunsch.

Ihr seid nur einen Klick entfernt.

Hier geht’s zu den wahnsinnigen Comics!

Bis bald.

Euer Teamo 😃

hellDRAWeen 2 – Cover

Hey Leute,

es ist endlich wieder soweit: hellDRAWeen, der große Halloween Gemeinschaftscomic, geht in die 2. Runde. Dieses Jahr mit 22+ talentierten Künstlerinnen und Künstlern.

Weiter unten folgen die Links zu allen Seiten. KLICKT EUCH DURCH!

Es ist die direkte Fortsetzung zum letztjährigen Comic.

Viele Späße 🙂

Euer Teamo

Seite 1 Max Vähling

Seite 2 Veronika Gruhl / Sarah Stowasser
Seite 3 Stephan Kuhn

Seite 4 Katharina Netolitzky

Seite 5 Uli Döring

Seite 6 Mike Garbisch

Seite 7 Leader Brat

Seite 8 Armin Parr

Seite 9 Anna Fuchs

Seite 10 Kaydee

Seite 11 Teamo

Seite 12 Lapinot

 Seite 13 Nick Noir

Seite 14 Andi Papelitzky

Seite 15 Adroth Rian

Seite 16 Michael Bober

Seite 17 Teamo

Seite 18 Daniel Gramsch

Seite 19 Daniel Gramsch

Seite 20 Sascha Dörp

21 Andi Papelitzky

Seite 22 Guido Neukamm

Seite 23 Carolin Reich

Seite 24 Jo Lott

Alternatives Cover Andi Papelitzky

hellDRAWeen 2 Seite 11

Hey Leute,

ihr seid schon auf Seite 11 des Halloween-Wahnsinns angelangt.

Weiter geht es auf Seite 12 vom genialen Lapinot.

Zurück geht es auf Seite 10 von der fantastischen Kaydee.

Zum Cover mit allen Links geht es hier.

Fränk trägt ein Shirt der OLD RUNZNICKELS. Melodycore/Ska-Punk aus Graz. Yeah, hört euch die mal an – Fränk hat die in Heavy Rotation. Auf Bandcamp könnt ihr sie streamen und natürlich auch die Musik kaufen. Lohnt sich!

Bis dann.

Euer Teamo 🙂

hellDRAWeen Seite 17

Hey Leute,

ihr habt gerade Seite 17 gelesen.

Weitet geht es mit Seite 18 vom grandiosen Daniel Gramsch.

Zurück auf Seite 16 vom famosen Bobrovic geht es hier.

Zum Cover mit den Links zu allen Seiten geht es hier.
Fränk trägt hier ein Shirt der deutschen Melodycore Urgesteine NOT AVAILABLE. Ich glaube hierzu muss ich nichts mehr sagen. Wer ist in seiner Jugend nicht im Little Green Car vor der Mad Mom davongefahren, nur um bei einer Cerveza und Fast Food mit Tarzan im Lubberland in Random Horz Porz Memories zu schwelgen 🙂 Nächstes Jahr haben die Jungs übrigens 25! Jähriges Bandjubiläum und es soll eine neue Platte geben. Doppel-Yeah!

Bis bald.

Euer Teamo 🙂

hellDRAWeen Seite 22

Hey Leute,

diese brillante Seite Comickunst ist leider nicht von mir, sondern vom genialen GUIDO NEUKAMM. 

Bekannt ist er für seine großartigen Steampunk Comics: BIIEN DER SCHATTEN, NOCTURNAL NEMESIS (absoluter Lesetipp) und seine Arbeiten im MAD Magazin.

Mehr über ihn erfahrt ihr beim Comicwerk.

Hier geht es zur nächsten Seite von der super-talentierten Carolin Reich.

Hier geht es zum Anfang der Geschichte.

Bis bald.

Euer  Teamo 👻

hellDRAWeen 2016

​Hey Leute, 

anbei ein Artikel über das diesjährige hellDRAWeen von den großartigen bizzaroworldcomics.de. Wenn ihr euch für Comics interessiert, solltet ihr dort ruhig öfters vorbeischauen oder noch besser, einfach die Facebook Seite liken.

Im Artikel werden auch schon die teilnehmenden Zeichner verraten. … und da ich weiß, dass ihr neugierig seid, klickt doch einfach hier.

Bis bald.

Euer  Teamo 🙂

Frank

image

Hey Leute,

weil er so ein netter Kerl ist, gibt es heute mal wieder einen Frank.

Bis morgen zu BLECHBART.

Euer Teamo 🙂

Bild

Comic-Collab 56: unangenehm

56 unangenehm

Hey Leute,

15. des Monats bedeutet Zeit für Schloggers Comic Collab. Endlich hab ich es mal wieder geschafft.

Das Thema für heute war “unangenehm“.

Für den 15. Juni lautet das Thema “Fake“

Im Laufe des Tages werden nachfolgend die anderen Collaborateure ergänzt.

Schlogger
Mal-Gries
Skizzenblog
Badham
Rainer Unsinn
Online-Comics
Isla Volante
Zweithirn
Pepperworth
Dramatized
Mic at six
Schisslaweng
Demystifikation
Karrakula
Hybrid Art

Anklicken lohnt sich natürlich immer.

Bis dann!

Euer Teamo 🙂

Bild

DIE PROTEINRIEGELVERSCHWÖRUNG Seite 21

image

Happy Halloween,

ihr seht ihr Seite 21 unseres spektakulären Halloween Crossover #helldraween.

PROTEINRIEGELVERSCHWÖRUNG6

24 Comic-Seiten – 20 Zeichner – eine Geschichte.

Weiter unten findet ihr die Links zur Startseite und zur nächsten Seite.

Fränk trägt auf dieser Seite übrigens ein Shirt der Hardcore Punk Band Planet Watson , hört euch die mal an, lohnt sich!

Viele Späße.

Euer Teamo!

Cover/Startseite

Nächste Seite (22)

OMEGA 54: Neulich beim Augenarzt (oder so)

54

Hell O,

Rückblenden-Alarm bei OMEGA.

Viktor wird schuppig und Jim drückt nochmal ein Auge zu.

Stay tuned – denn nichts ist wie es scheint. In dieser Geschichte gibt es sehr wohl Gut und Böse, aber schätzt Ihr die jeweiligen Charaktere richtig ein?

Findet es heraus.

Demnächst bei OMEGA!

Bis dann!

Euer Teamo